Viel Wind um die Neuseen Classics! ;-)

Robert Gebauer 4. im Zielsprint in Leipzig.

Team Deutsche Kinderkrebsstiftung in Leipzig
Team Deutsche Kinderkrebsstiftung in Leipzig

Neuseen Classics, 2014

Kurz und knapp!

 

Früh war klar, dass der Wind das Rennen bestimmt. Kleine Wellen mit einer kräftigen Brise, diese mischung hat das Feld in viele Gruppen gesprengt. Nur Robert schaffte es in die Spitzengruppe und konnte seinen Platz in dieser bis zum Zielsprint, der 1000 m vor dem Ziel begann, behaupten. Der 4. Platz ist leider undankbar, aber es war ganz klar nicht mehr drin, Patrick Hanhart, Dirk Chemnitz und Sascha Böhm waren einfach zu stark.



4. Platz Robert Gebauer (AK Sieg)
23. Platz Alexander Buchwald
32. Platz Lennart Böhm (AK Sieg)
33. Platz Andreas Lauer
99. Platz Thomas Karwath
128. Platz Georg Teucher(Gast der Regenbogenfahrt)
135. Platz Dirk Kircharz (Sturz)

Teamwertung 6. Platz