Pfingstrennen in Dautphe

Das Pfingstrennen in Dautphe fand auf dem 9,4km Rundkurs der U23 Radbundesliga statt. Wir musste jedoch nicht ganz so viele Runden (17 R. & 159,8 km) wie die U23 zurücklegen. Mit 6 Runden und 56,6 km war die Strecke um 15:15 Uhr für die Jedermänner freigegeben. Das Team war mit Alexander Buchwald, Robert Gebauer, Andreas Kliem und mir (Martin Garbe) am Start.

Der Start war wie gewohnt sehr schnell. Jedoch konnten alle Fahrer des Teams das Tempo über die erste Welle nach Silberg mitgehen. Am Zielhügel nach Dautphe konnte ich dann der Tempoverschärfung nicht mehr folgen. Daher fand ich mich kurze Zeit später zusammen mit Alexander in der zweiten Gruppe wieder. Somit verblieb nur Robert in der ersten Gruppe.

Im Zielsprint konnte Robert dem Tempo der Anderen nicht mehr folgen und erreichte einen 12. Platz. Aus der zweiten Gruppe heraus sprintete Alexander kurz vor mir ins Ziel und wir erreichten die Plätze 16. und 20.. An dieser Stelle gilt der Dank meiner Frau für die tollen Bilder.

 

Bis zum nächsten Rennen

Martin

 

Unsere Platzierungen:

 

12. Robert Gebauer

16. Alexander Buchwald

20. Martin Garbe

DNF Andreas Kliem