Betriebssportmeisterschaften Hamburg

Nico Hörnig konnte am vergangenen Samstag bei den Hamburger Betriebssportmeisterschaften einen Sieg in der Altersklasse der Männer (18-30 Jahre) herausfahren und leutete damit ein wieder einmal erfolgreiches Wochenende für das Team DKS ein.

Nicos Rennbericht:


Am 28.05.2016 fanden die Betriebssportmeisterschaften in Hamburg statt. An den Start bin ich natürlich mit unserem Outfit gegangen, gefahren aber für das Team der Deutschen Bahn.

Begonnen hat der Samstag um 10:06 mit einem Einzelzeitfahren über 13,6km. Diese galt es auf einem Rundkurs zu absolvieren. Es war das erste Zeitfahren  dieser Art für mich.

Am Ende hatte ich auf den schnellsten einen Rückstand von 2 min., womit ich zufrieden war, da alle anderen mit reinen Zeitfahrrädern unterwegs waren.

5h später fiel der Startschuss beim Hauptrennen über 40km. Zusammen mit den Fahrern aus meiner Mannschaft konnten wir uns gut platzieren und haben immer versucht, keine Fluchtgruppen entstehen zu lassen. Leider haben wir einmal nicht nachsetzen können, was den anderen Teams gereicht hat und sich somit ein Trio gebildet hat, das bis ins Ziel ihre Führung nicht mehr abgegeben hat.

Es hieß für uns jetzt noch möglichst gut in den Altersklassen zu punkten. Am Ende konnte ich mit 0,2 sek. Vorsprung den Sieg in der Hauptklasse für mich verbuchen.


Nico Hörnig

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.