DKS auch 2017 Namensgeber des Teams

Als erstes möchten wir euch mit der Deutschen Kinderkrebsstiftung den Namensgeber unseres Teams. Die DKS ist Partner der ersten Stunde, Sie ist der Partner der uns ausmacht und uns in den letzten Jahren geprägt hat.

 

Was die DKS macht könnt ihr im weiteren Text erfahren:

Die Deutsche Kinderkrebsstiftung setzt sich dafür ein, dass krebskranke Kinder wieder gesund werden können und in ihrer Lebensqualität und ihren Zukunftschancen anderen Kindern nicht nachstehen. Ebenso gehört zum Aufgabenspektrum betroffenen Familien mit kompetenter Beratung und Information zur Seite zu stehen sowie in finanziellen Notlagen die Unterstützung durch den Sozialfonds.

 

Die Deutsche Kinderkrebsstiftung fördert und finanziert kliniknahe und patientenorientierte Forschungsprojekte. Damit sollen die Heilungschancen verbessert, sichere Behandlungen gewährleistet, neue Therapieansätze gefunden und Spätfolgen verringert oder völlig vermieden werden. In der Nähe von Heidelberg unterhält die Kinderkrebsstiftung das „Waldpiraten-Camp“ – eine in Deutschland einzigartige Freizeiteinrichtung, die krebskranken Kindern hilft, wieder Mut und Kraft zu tanken und nach überstandener Krankheit ins normale Alltagsleben zurück zu finden. Seit diesem Jahr, hat die DKS die Syltklinik, eine Rehaklinik für Familien mit krebskranken Kindern, in Wenningstedt-Braderup übernommen (www.syltklinik.de).

 

An dieser Stelle möchten wir euch auch auf eine weitere Initiative der Deutschen Kinderkrebsstiftung aufmerksam machen. Dabei handelt es sich um die Regenbogenfahrt (www.regenbogenfahrt.de), welche seid 1993 in Zusammenarbeit mit einer Gruppe Betroffener organisiert wird. Die 25. Regenbogenfahrt welche 2017 statt findet, wird am 19.08.17 in Trier starten. Als weitere Stationen sind Aachen, Köln, Sankt Augustin, Bonn, Siegen, Gießen, Frankfurt, Mainz und das Finale nach Koblenz geplant.

 

Weitere Informationen könnt ihr auf der Homepage der Deutschen Kinderkrebsstiftung (www.kinderkrebsstiftung.de) oder auf unserer Homepage (www.team-dks.de) finden.