+++ Tour de Kärnten 1.&.2. Etappe +++

An diesem Wochenende waren unsere Jungs und Mädels (in diesemm Falle nur Jungs) nicht nur im Ostrn und Westen Deutschlands am Start, sondern auch im schönen Kärnten, bei der gleichnamigen Rundfahrt über insgesamt 6 Tage. 
Unsere Fahrer werden abwechseln von ihren Renntagen berichten.


Hier die Kurzberichte der ersten beiden Etappentage:

Vorbericht:

Während in Deutschland die Vorbereitungen für das nächste GCC Rennen in Leipzig laufen trifft man sich in Kärnten bei der Startnummern Ausgabe. Ab Samstag heißt es dann 6 Etappen  480km und 8.200hm zu bewältigen. Beginnen werden René, Robert und Jochen mit einem 39km langen Einzelzeitfahren um den Ossiacher See.


2. Etappe:

Die 2. Etappe der Tour de Kärnten ging heute über 120km und 2000HM mit knackigen Anstiegen von 14 Prozent. Das gut besetzte Starterfeld hat es direkt am ersten Anstieg krachen lassen und es konnte sich eine kleine Gruppe absetzten. Jochen konnte sich bis zum Schluss in der Verfolgergruppe behaupten, Robert kam mit 2min Rückstand auf Jochen ins Ziel.

Allgemein eine solide Leistung vom Team DKS, die auf die nächsten Tage hoffen lässt.


Zwischenstand nach der 2. Etappe:

Jochen Wallenborn: 20.Platz mit 03:43min; 20. Platz Gesamt

Robert Prede: 32. Platz mit 03:45min , 42. Platz Gesamt

Rene Pätzold: 89. Platz 04:04min; 101. Platz Gesamt

Katja Krägenbring: 151.Platz 04:26min; 149. Platz Gesamt

Die nächsten Etappen werden zwar etwas kürzer, jedoch nicht gerade Flacher.

Impressionen vom Prologzeitfahren. Wie so häufig stammen die tollen Bilder von unserer Fotografin Nina Elsässer: