Tour de Kärnten 3. Etappe

Heute stand bei der Tour de Kärnten die 3. Etappe über 98km und 1900hm inklusive Bergankunft auf dem Programm, eine leider für einen Teamfahrer etwas zu ereignisreiche Etappe...

Gleich in der Neutralisation war René in einen Sturz verwickelt. Das Führungsfahrzeug reagierte und drosselte das Tempo sodass er wieder aufschließen konnte. 

 

Robert und Jochen verloren im weiteren Verlauf der Etappe an verschiedenen kleinen Anstiegen mehrmals die Spitzengruppe, konnten aber immer wieder aufschließen. In der letzten Abfahrt vor dem Schlussanstieg kam Robert in einer rasanten Abfahrt zu Fall und konnte seine Top 20 Platzierung nicht mehr halten. Bei René lief es auch nicht rund, da er im Finale noch einen Kettenklemmer hatte und gut 10min verlor.

 

Für Robert reichte es in der Endabrechnung noch für Platz 27. und somit machte er einen Sprung in der Gesamtwertung auf Platz 31. Jochen konnte sich mit Platz 26. um einen Platz in der Gesamtwertung verbessern und steht jetzt auf Rang 19.Katja belegte Platz 141 und verbesserte sich in der Gesamtwertung ebenfalls. Ergebnis von René wird nachgereicht