Radrennen Borsum

 

Bericht von Meik Hann, Bilder von Franzi Hann:

 

Rundstrecken Rennen in Borsum (Hildesheim):

Auf der Startliste standen 10 Leute, aber bei dem schönen Wetter meldeten sich weitere 15 Fahrer nach. Das Rennen wurde auf einem 1,3km langen Rundkurs á 20 Runden ausgetragen.

Das Team Cycle Innovate und Cycle Tour waren am stärksten vertreten. Der mir bekannteste Fahrer war Gunnar Sieg vom Team BKK Mobil Oil. Ich hatte nach den harten Trainingseinheiten (für meine Verhältnisse) der letzten Tage doch sehr schwere Beine. Um 14:15 Uhr fiel dann auch der Startschuss und ich fuhr einige kleine Attacken, um zu gucken, wer die größten Konkurrenten heute sein werden.

Gunnar machte ich als stärksten Gegner aus. Unterwegs besprach ich mit Oliver Prochnow vom Team Cycle Innovate die letzten Runden. Ich setzte die letzten vier Runden alles auf den Endspurt und fuhr am Ende des Feldes. Eingangs der letzten Runde griff ein Fahrer an und Gunnar neutralisierte den Angriff.  Oliver fuhr mich von ganz hinten nach vorne, sodass ich als dritter auf die Zielgerade einbog. Ich setzte den Sprint sehr früh an und habe auch recht deutlich das Rennen für mich entscheiden können. 
Vielen Dank auch an den RSC Hildesheim, dass ihr Jahr für Jahr so ein tolles Event auf die Beine stellt.