Goes (Niederlande)

In seinem bevorzugten Radsport- und Urlaubsrevier in Zeeland (Niederlande) nahm Marc an einem der wenigen Rennen dieses Jahres teil.

 

Hier ist sein Bericht:

 

Heute war ich mal wieder in Zeeland für das Team DKS unterwegs.

In Goes wurde auf einem 3,3km langen Rundkurs erneut getestet, ob Radrennen ohne Berge auch anstrengend sein können - und der Wind war so, wie man es an der Küste erwartet. Er kam von vorne.

Während des Rennens konnte ich mich gut im Feld aufhalten und versuchte möglichst geschützt in zweiter Reihe zu fahren. Leider bin ich dann zu weit hinten um die letzte Kurve gefahren, so dass es nicht für die Top 10 gereicht hat.

Aber: Wielrennen in Zeeland is altijd mooi - ik kom terug!